Forum

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers naptoon
Beigetreten: 3. Oktober 2020 - 1:03
Zwei Optiker, große Preisunterschiede

Hallo,

ich bin dabei meine erste Gleitsichtbrille zu bestellen, wobei es sich nicht wirklich um Gleitsichtgläser, sondern um die Wellness/Multimedia/Was-nicht-noch-alles-Gläser mit Leseunterstützung handelt.

Der eine Optiker bietet mir Hoya-Gläser Sync III EYVIA 1.74 C an, der andere Zeiss Organisch 1.74 Hart. Bei den Hoya-Gläsern würde ich für beide mit Rabatt 490 Euro zahlen, bei den Zeiss-Gläsern 872 Euro. Das ist ein enormer Unterschied. Sind die Zeiss-Gläser so viel besser, dass ich mich zu dem teuren Preis überreden lassen sollte oder sind die Hoya-Gläser genauso gut?

Danke im Voraus!

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin, wahrscheinlich unterschiedliche Glasarten, bei Hoya Wellnessglas, bei Zeiss Gleitsichtglas.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers naptoon
Beigetreten: 3. Oktober 2020 - 1:03

Hallo,

nein, auch die Zeiss-Gläser sind noch keine Gleitsichtgläser, sondern Einstärkegläser mit Leseunterstützung, was auch als Wellness- oder Digitalgläser bezeichnet wird.

An sich ist nicht der Preis der Gläser entscheidend, sondern der Gesamtpreis. Der eine Optiker gibt mir noch Rabatt und berechnet die Augenmessung etc. nicht, somit kommt es zum deutlich niedrigerem Preis. Aber er verkauft die Hoya-Gläser. Meine Frage ist nach dem Qualitätsunterschied.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

 

meine früheren Erfahrungen bei Hoya waren mies, deswegen habe ich Zeiss als Hauptlieferanten gehabt. Mehr kann ich nicht schreiben.

Viele Grüße

Eberhard