Forum

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Howard
Beigetreten: 4. Juni 2020 - 14:45
wiederkehrende Augenmigräne / Prismenbrille

Hallo,

was ist eigentlich dran an der Aussage, dass die Augenmuskulatur nach einer gewissen Zeit des Tragens einer Prismenbrille

mehr Prismen "freigibt", da die Muskulatur sich entspannen würde?

Ich habe immer wieder mit Augenmigränen zu tun. Ich trage seit Sommer eine Prismenbrille, mit der ich diese Sympome seit dem nicht mehr hatte. Jetzt, 4-5 Monate später kommen die Symptome wieder zurück. Das beschäftigt mich sehr und ermüdet mich total.

Kann es vielleicht sein, dass ich diese Migräneattacken "durchleben" muss, um eine endgültige Entspannung der Muskulatur zu erreichen?

Bisher, ich trage seit Anfang 2020 Prismenbrillen verschiedenster Stärken und ausgemessen von verschiedenen Optikern, bin ich dann immer wieder zum Optiker und habe wieder neue Gläser bekommen.

Gruß Howard

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

besser wäre es gewesen, immer zu dem gleichen Kollegen zu gehen. Nur einer kann erkennen, ob sich die Prismenstärken verändert haben.

Viele Grüße

Eberhard