Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers dammi
Beigetreten: 10. Februar 2013 - 19:05
schiel-op

guten abend...

 

ich bin neu hier...

ich hatte am 16.01.2013 eine schiel-op am rechten auge. mein auge schielte nach außen. nach mehreren vergeblichen versuchen musste ich nun doch zur op. op fand im ernst vom bergmann in potsdam statt. der operateur, gleich mein augenarzt ist spezialisiert auf schielen. ich schiele schon seit fast 30 jahren und keiner hatte es zuvor gemerkt. bei mir wurden 10 in der ferne und 20 in der nähe gemessen, aber das war noch nicht das maximus. einen tagen nach der op war 8 in der ferne und 2 in der nähe. eine woche später wurde wieder gemessen und ich war bereits bei 3 in der ferne und 1 in der nähe. meine augenarzt meinte es ist alles super gelaufen. mein problem ist nur, das ich in der nähe wieder anfange zu schielen und ich merke wie mein rechtes auge wieder nach außen rutsch. in der ferne ist alles super.

ich bin links kurzsichtig und rechts weitsichtig.

noch kurz einpaar fragen.

wenn ich in die ferne schaue sehe alles was näher ist doppelt und anders rum ist das genauso. beim trinken sehe ich zwei gläser bzw. flaschen. ist das mormal??? bei meinem lebensgefährten ist das nicht so.

 

würde mich gerne über antworten von euch freuen...

liebe grüße nicole

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Nicole,

Du hast jetzt offensichtlich ein binokulares Sehen. Dabei ist alles, was in der nicht angeblickten Entfernung doppelt zu sehen.

Das bedeutet: Alles normal.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers dammi
Beigetreten: 10. Februar 2013 - 19:05

Hallo...

erstmal danke für die antwort. ich war am 14.02. nochmal bei meinem augenarzt und bei der sehschule. in der nähe rutsch das rechte auge wieder nach außer, so wie es vor der op war. in der ferne bin ich bei fast nur und da schaut das rechte auge auch gerade was in der nähe nicht ist,

muss ich jetzt damit leben das es so ist bei mir??? habe mir jetzt auch eine neue brille machen lassen.

bei sehtest wurde nochmal ein test gemacht wegen schielen mir den 2 balken die eigentlich übereinander sein sollen. bei mir ist der obere balken nach rechts gewandert und waren auch ineinander, ohne zwischenraum. die optikerin meinte ich habe auch noch was in der höhe.

liebe grüße nicole