Forum

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Ralf
Beigetreten: 28. September 2002 - 0:00
Polatest in Mainz und Wiesbaden

Hallo Leidensgenossen und berufene MKH-Anwender,

gestern hatte ich einen höchst dubiosen Brief meiner Optometristin aus dem Briefkasten geangelt. Ich freute mich, dass sie vor Weihnachten an mich dachte. Denkste, sie schreibt, dass sie am 20.12. ihren Laden schließt. Toll, rechtzeitig angekündigt. Friss oder stirb...sorry für meine Offenheit!

So betroffen mich der Brief gemacht hat, umso saurer stieß mir auf ich habe keine Lust, jetzt einen neuen MKH-Anwender zu suchen. Weitere Strecken (ich war im September und November in Koblenz und Berlin) fahre ich nicht mehr, denn meine Optometristin hat 10x besser gearbeitet als die hier mystifierten AÄ. Ich achte die beiden sehr, aber bitte vergesst nicht AÄ, auch die Polatest anwenden, sind auch nur Menschen.

Natürlich würde ich lieber persönlich fragen, warum sie die Segel streicht und warum so Knall auf Fall...aber wie, wenn einem nicht Gelegenheit zur Nachfrage gegeben wird???

Also, wo gibt´s Leute, die nach MKH messen in Mainz oder Wiesbaden?

Auch wenn mir nicht danach zu Mute ist allen Gottesgläubigen ein frohes Fest und einen guten, mit klarem Blick versehenen, Rutsch ins Jahr 2003

------------------
Grüße

Ralf

Bild des Benutzers Burkhard Schlinkmann
Beigetreten: 7. November 2000 - 0:00

hallo ralf,
schau doch mal nach bei www.ivbv.org. in der anwenderliste findest du vielleicht einen kollegen in deiner naehe.

gruss burkhard

Bild des Benutzers Ralf
Beigetreten: 28. September 2002 - 0:00

Hallo Burkhard, hallo an alle, die das Thema mitverfolgen,

ich war vorhin bei der Kontaktadresse, die mir meine ehemalige Optometristin in ihrem Abschiedsschreiben genannt hat. Ich bin nun wieder total beruhigt, meine ganzen schlimmen Gefühle des Alleingelassenwordenseins und "wie geht es jetzt weiter?" wurden zerstreut. Es gibt in Mainz noch einen weiteren Optiker, der nach MKH misst, und das seit 40 Jahren schon. Vielen Dank!

Ich wünsche euch allen noch einmal ein frohes Weihnachtsfest und ein hoffentlich jetzt nicht mehr so ungewisses Jahr 2003. Alles wird gut...auch die Konjunktur!

------------------
Grüße

Ralf

Bild des Benutzers erich
Beigetreten: 21. Juni 2004 - 0:00

Ralf1
Ich möchte einmal spekulieren
Ich nehme an, Du gehörst zu den Winkelfehlsichtigen, die kurzsichtig sind und die ein Ausschaltphänomen haben. Denn mit dieser Konstellation, meist noch mit Prismen Basis innen, sind diese Betroffenen typische Optik- und Augenarztwanderer. Am liebsten würden sie sich noch einen Probiergläserkasten mit Probierbrille selbst zu Hause hinlegen.
Das ist jetzt nicht hämisch oder böse gemeint. Hans Joachim Haase hat zu solchen Klienten, denen er sich immer gerne gewidmet hatte, gemeint, dass ihre Binokularstörungen, die über eine normale Winkelfehlsichtigkeit weit hinausgehen, relativ kurzmaschig nachkorrigert werden müssen, um sie dauerhaft zu beseitigen.

Daher wünsche ich Dir, dass Dein neuer AO die entsprechenden Erfahrungen hat, denn leicht kann fachlich inkorrekte Korrektion zu größeren Problemen werden.

Erich

Bild des Benutzers Paul-Gerhard Mosch
Beigetreten: 26. Juli 2002 - 0:00

Hallo, Erich

Dein anonymes Spekulieren erscheint keinesfalls hilfreich und dazu in diesem Fall auch noch völlig aus der Luft gegriffen zu sein.

Bild des Benutzers Ralf
Beigetreten: 28. September 2002 - 0:00

Hallo Ihr Beiden,

erstmal allen "Prost Neujahr"

Erich, Du hast mir aus der Seele gesprochen, Danke

Manchmal ist Spekulieren gar nicht so verkehrt...

Ich bin nach letzter Messung etwas kurzsichtiger als Eberhard, habe einen "Asti" von ja ca. -0,5 und eine Exo von 12.

Dr. Wulff sprach exakt von Ausschaltphänomen bei mir!!!

Ich würde mich gerne per eMail über meine Problematik näher austauschen, nochmals vielen Dank für die Offensive von Dir!

Es ist genauso würde mich als langjährigen AA und AO Hopper bezeichnen, der am liebsten eine Probierbrille zur Nachkorrektion unter der Bettdecke hätte

Bisher hat mir noch niemand so aus der Seele gesprochen geschweige denn mich überhaupt ernst genommen!

Danke auch an KerstinE, ich überlege ernsthaft, ob ich nach Solingen komme zum Treffen, bitte seid auch da, Paul, Eberhard und vorallem Erich!

Sorry für meinen Überschwang

Grüße

Ralf

Bild des Benutzers Paul-Gerhard Mosch
Beigetreten: 26. Juli 2002 - 0:00

Hallo, Erich und Ralf

dann ziehe ich meine Aussage gerne zurück. Ich habe ja auch vor nach Solingen zu kommen. Prima! Erich, ich hätte Deine Spekulation nicht gewagt. Meine Hochachtung hast Du jetzt.