Forum

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00
Phototrope Gläser?

Hallo,

 

so ganz gelegentlich denke ich als mal über eine Sonnenbrille nach. Dabei bin ich bisher all die Jahre ohne ausgekommen. Und es ist doch eine nicht ganz billige Anschaffung, sofern man sie sich beim Optiker holt. Eine Sonnenbrille vom Ständer im Kaufhaus mag ich nicht, weil wenn schon, dann eine mit Gläsern in meiner Stärke. Zudem bin ich misstrauisch, was den UV-Schutz von Brillen, die man nicht beim Optiker holt, angeht.

Mir ist nun die Idee gekommen, eine Brille mit phototropen Gläsern zu holen. Hätte den Vorteil, dass ich quasi eine zweite Brille habe, aber auch eine für sonnige Tage draussen.

 

Wie teuer sind phototrope Gläser im Vergleich zu klaren Gläsern vergleichbarer Technologie/Qualität? Sind die überhaupt noch "in"? (Ich meine, man hätte sie früher öfters gesehen oder sind die inzwischen besser geworden, so dass man sie drinnen nicht mehr an einer leichten Tönung erkennt?)

 

Okay, klar, ich kann natürlich auch den Optiker meines Vertrauens fragen (bei dem würde ich sie mir auch holen, nicht im Internet), doch denke ich grade mal wieder drüber nach und es ist WE. Vielleicht mag trotz WE jemand von Euch antworten, evtl. Erfahrungen preisgeben, Vor- und Nachteile schreiben ...

 

donquichote

Bild des Benutzers Tschackomo
Beigetreten: 16. Februar 2016 - 16:43

Solche Gläser hab ich schon ca 20 Jahre.

Früher waren die etwas "langsam"  wenn man vom hellen ins dunkle geht,z.B. schnell mal in den Keller im Sommer.

Aktuell schon viel besser als damals.

Wenn wenig licht ist,erkennst sie nicht,sind dann farblos.Bei sonne sehen sie aus wie Sonnenbrille.

Möchte nix anderes mehr.Sind halt recht teuer.meist zahl ich für die Fassung 100,für die Gläser-Gleitsicht,selbsttönend ,Prismen,Kunststoff,Lotusbeschichtung minimum 600 Euro (2016)

Bild des Benutzers optox
Beigetreten: 18. August 2019 - 10:01

. die Fototropengläser reagieren auf UV Licht der Sonne nicht auf Lampen Licht . die Augen sollte man sowieso vor UVLicht schützen , ich möchte die Gläser nicht mehr missen sehr praktisch 

 meine  Prismenbrille mit Gleitsicht und fototrropen Gläsern kostete knapp 2000 € ,sollte man sich gönnen....

 

Bild des Benutzers Tschackomo
Beigetreten: 16. Februar 2016 - 16:43

knapp 2000 euro ist schon heftig.

1000 hab ich auch schonmal bezahlt,allein die Gläser 900, vor meiner Prismen zeit.

wird halt alles teurer......

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Don,

die heutigen phototropen Gläser reagieren sehr schnell, wenn es Kunststoffgläsern sind. Ich trage sie sehr häufig.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

 

danke für Eure Antworten.

 

Eberhard, wie sieht das preislich aus, liegen phototrope Gläser arg viel über vergleichbaren klaren Gläsern?

 

donquichote

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Pn

Viele Grüße

Eberhard