Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers paul29
Beigetreten: 12. November 2016 - 14:52
Harte Kontaktlinsen waren sehr lange ungenutzt im Behälter. Unbrauchbar?

Hallo,

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Seit es mit den trockenen Augen vor 3.5J losging,  haben sie sich subjektiv von Monat zu Monat zum Glück ziemlich verbessert. Ich habe mir vor ca 2-3 Jahren (aus Verzweiflung) formstabile Linsen anpassen lassen. Dies in der Hoffnung, dass es meine Sehfehler und die trockenen Augen (hat tatsächlich etwas gebracht zum Teil, da es als Barriere wirkte) lindern würde.

Da zu der Zeit meine trockenen Augen anfingen langsam besser zu werden, habe ich die formstabilen Kontaktlinsen recht schnell  komplett abgesetzt (nach ca 2 Monaten) und quasi nie mehr wieder benutzt. Sie waren die ganze Zeit im Behälter mit der entsprechenden Reinigungslösung (allerdings nie getauscht in der Zeit). Das ist jetzt gute 2-2.5 Jahre her.

Die Gesichtsmaske beschlägt mir meine Brille so stark (vor allem beim Einkaufen) , dass ich nichts sehen kann. Daher dachte ich dran die harten Linsen nur beim Einkaufen zu tragen. Meine Frage liegt denke ich auf der Hand: Kann ich diese jedoch noch bedenkenlos benutzen? Ich bin zwischenzeitlich umgezogen und habe keinen Kontakt zu meiner alten Optikerin mehr. Daher stelle ich meine Frage hier: Sollte sich ein Optiker die Linsen ggf. anschauen oder kann ich sie ohnehin wegwerfen?

Beste Grüße,
Paul

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

nach dieser langen Zeit im Behälter wird die Flüssigkeit eingetrocknet sein und die KL darin eingepackt sein. Falls das so ist, mit ganz viel Geduld die trockene Masse von den KL entfernen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers paul29
Beigetreten: 12. November 2016 - 14:52

Hallo Eberhard,

Ich war dann nochmal beim Optiker, da ich mir ohnehin meine Brille gerade biegen lassen wollte. Der sah auch kein Problem darin, die noch benutzen zu können. Ich soll es vorher mit einem Intensivreiniger sauber machen.

Danke auch für deine Info!

Beste Grüße,
Paul