Forum

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers dammi
Beigetreten: 10. Februar 2013 - 19:05
erneute schiel-op

hallo zusammen...

ich hatte im januar  2013 schon mal eine schiel-op am rechten auge, da dieses nach außen rutschte...nach der op war eigentlich fast alles ok. jetzt wurde wieder festgestellt das wieder alles so ist wie vor der ersten op. mein augenarzt will im november jetzt das linke auge operieren (das rechte schielt aber).

mein frage, was bringt es mir wenn er jetzt das linke auge macht??

danke schonmal im vorraus.. Nicole

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Nicole,

Das ist o.k.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers dammi
Beigetreten: 10. Februar 2013 - 19:05

moin...

also, könnte ich mein schielen vielleicht los werden??? 

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Nicole,

solange vorher mit prismatischen Brillengläsern das Schielen für mindestens ein halbes Jahr voll korrigiert ist, beschwerdefrei, dann steht einer erneuten OP nichts im Wege und sie wird Dein Schielen beseitigen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers dammi
Beigetreten: 10. Februar 2013 - 19:05

hallo eberhard...

bei mir konnte nicht wirklich mit prismen gearbeitet werden, das ist das problem...ich hatte nur damals eine prismenfolie vor der ersten op...konnte zwar damit arbeiten aber autofahren war damit unmöglich... bekam von der folie auch dauernd kopfschmerzen und schwindelig wurd mir auch...habe da auch angst vor der op, da es nur in betäubung gemacht wird...:-(

 

lg nicole

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Nicole,

genau das ist das Problem, keine ausreichende Vorkorrektion des Schielens mit optischen Mitteln. Lasse keine OP machen,ohne das genau das durchgeführt wird.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers dammi
Beigetreten: 10. Februar 2013 - 19:05

hallo...

er will ja nun das gesunde operieren... wie gesagt mit prismen ging bei mir garnichts...egal was wir alles versucht hatten... war es inner nähe super, war die ferne überkorrigert und andersrum war es genauso.. ich weiß echt nicht mehr weiter...

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

habe Dir eine PN geschickt.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers dammi
Beigetreten: 10. Februar 2013 - 19:05

hallo Eberhard Luckas

ich habe am 18.11. meine schiel-op durchführen lassen und bin bis jetzt begeistert... inner ferne bin ich momentag noch bei +6 und inner nähe sogar bei 0...

kommenden montag muss ich nochmal hin und werde sie auf dem laufenden halten...

 

lg nicole