Forum

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Conny67
Beigetreten: 22. Dezember 2008 - 11:53
Doppelbilder durch Wirbelsäule?

Hallo!

Ich bin Rollstuhlfahrerin 45 Jahre alt und spastisch gelähmt. Seit Jahren habe ich Flimmerskotome und andere Sehstörungen. Der Neurologe merint es sei Migräne. Seit einiger Zeit habe ich immerwieder eine Art Doppelbilder es ist komisch als ob ich durch eine starke Brille schaue. Das hält so 5 Minuten an und dann ist der Spuck vorbei. Am besten gehts weg, wen ich mich bewege und ruhig bleibe. Kann das eine Irritation des3. 4. und 6. Hirnnerves sein. Kann ich mir tatsächlich ein Nerv so verklemmen, das sowas entsteht???

 

LG Conny

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Hallo Conny,

die obere Halswirbelsäule kann tatsächlich bei Fehlstellungen die Augen beeinflussen.

Viele Grüße

Eberhard