Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Chris11
Beigetreten: 2. Dezember 2019 - 20:36
Doppel sehen nach Schiel Op?

Hallo

Nach 2 Jahren diese ecklige Prismenfolie tragen habe ich vor 2 Wochen endlich meine Schiel Op bekommen.

Was mir allerdings auffällt, seitdem ich mehr und mehr scharf sehe mit dem operierten Auge da die Abstände der Tropfen und Pflegegel länger werden,  das teilweise immer noch leichte Doppelbilder auftreten insbesondere wenn ich draußen bin und Sachen in weiterer Entfernung betrachte. Bei Entfernungen von 1-5m (PC, TV, Haushalt usw) treten die Doppelbilder nicht auf.

 

Meine Frage, ist das noch ein Gewöhnungszustand des Gehirns, da ich sehr sehr viele Jahre mit dem Schielen gelebt habe (so an die 15 Jahre) oder sollte ich das bei einem Kontrolltermin ansprechen?

 

Danke schon mal

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Chris,

 

bei mir hat es etwa 2 Monate nach der OP gedauert, bis die Doppelbilder weg waren.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Chris11
Beigetreten: 2. Dezember 2019 - 20:36

Hi Eberhard.

Danke für die Antwort. Ok da werde ich mich noch ein wenig in Geduld üben müssen