Forum

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers BiankaP
Beigetreten: 24. Oktober 2017 - 13:57
Prismenmessung

Hallo zusammen,

ich bin 45 Jahre alt, hatte im Alter von 6-10 Jahren ein Pflaster gegen Schielen getragen. Bis vor 3 Jahren hat mich das nicht sonderlich beeinträchtigt. Nun werde auch ich nicht jünger und suchte heute einen Optiker auf, der mir eine Gleitsichbrille und eine Arbeitsplatzbrille empfahl. Ab dem Punkt der Untersuchung, wo die Stärken bei der Messung eingestellt sind und ich durch beide Augen schauen soll, hört es für mich auf. Kein Optiker hat bisher hören wollen, das ich nur mit dem rechten Auge schaue, weils es sich einfach durchsetzt. Die Dame heute war zwar auch genervt, meinte aber, sie würde mir keine Brille verkaufen. Ich solle bitte zum Augenarzt gehen und eine "Prismenmessung" machen lassen. Von so einer Messung höre ich zum ersten Mal in meinem Leben und ich würde sie auch machen lassen, wenn ich wüßte wo. Ich suche die "Fachperson", die diese Messung durchführt, in Raum Hamburg oder Schleswig Holstein (Pinnberg bis Itzehoe). Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einen entsprechenden Optiker/Augenarzt empfehlen könnte.

 

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Bianka,

Du hast eine Mail.

Viele Grüße

Eberhard