Forum

163 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jan,

70 ziger, 80ziger oder 90ziger? Wie alt ist der Bursche denn? 40 oder über 50? War es eine Rockoper oder Oper im klassischen Sinne? Haare lang bis zum Hintern?

Auf dem Briefkopf: sind das seine Initialen/Logo?

Ich werfe nochmal verzweifelt Roger Waters, Ozzy Osbourne und Boy George in den Topf.

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Kugelblitz,

 

schauen wir mal, ob wir hier noch Grund finden. Der Bursche ist 1948 geboren. Die Band, die er gegründet hat und die seinen Ruhm begründet hat, ist eine kleine und feine Band, die nicht zu den großen gehört. Sie bestand auch nur wenige Jahre und hat einen außergewöhnlichen Namen. Evtl. kennt Ihr diese Band nicht. Dennoch glaube ich eigentlich, daß er als Musiker Euch bekannt sein sollte. Wie gesagt hat er ein Rock-Gesicht, seine Musik wird allgemein als progressive rock bezeichnet. Gleichzeitig gibt es aber die sanfte Variante seiner Musik mit melancholischen Liedern, Gitarren, manchmal auch etwas schwülstig.

Die Band bestand in den 70ern, seither verfolgt er eine Solokarriere. Es kam zu einer kurzfristigen Reunion der Band, die aber weitgehend unbeachtet blieb. Er hat aber bei seinen Soloprojekten immer wieder auf die Bandmitglieder zurückgegriffen. Die Oper ist eine Rockoper, die auf einer Kurzgeschichte eines amerikanischen Autors beruht.

Der Typ ist kein Hauruck-Rocker im Stile von Ozzy Osborne, sondern ein offensichtlich sehr intelligenter Mensch, der poetische und lyrische Texte schreibt und auch eine ziemlich originelle und kluge Form von Rockmusik gefunden hat. Ich schätze ihn wirklich sehr und würde mich wundern, wenn er Euch nicht bekannt wäre. Seine Konzerte in Berlin sind immer ausverkauft, er tritt aber vor allem in kleinen Clubs auf. Er hat also eine kleine, aber doch sehr eingeschworene Fangemeinde.

Ich hoffe, das hilft Euch eher weiter als seine genaue Haarlänge, die mir tatsächlich nicht so bekannt ist, zumal ich die Konzerte des Burschen Anfang der 70er nicht persönlich besuchen konnte. Solltet Ihr ihn tatsächlich nicht kennen, kann ich auch auflösen. Welche Bedeutung die Buchstaben haben, weiß ich nicht, es ist ja ein M dabei. Ein M findet sich in der Mitte des Nachnamens, es sind aber keine Initialen.

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Leute,

 

ich denke, ich löse jetzt mal besser auf, denn wir kommen hier ja leider nicht weiter und so blockiert das Rätsel den Faden, was ja schade ist. Es handelt sich um Peter Hammill, Gründer von Van der Graf Generator. Falls Ihr ihn nicht kennt, tut es mir leid. Ich war mir sicher, er ist einem weiteren Kreis bekannt. Ich kann seine Musik nur empfehlen, vom harten Rock zur sentimentalen Ballade, er ist wirklich sehr gut. Der Ausschnitt ist von der Rückseite seiner Solo-Platte "Love Songs". Sehr hörenswert!

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hier noch das gesamte Cover:

 

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

von diesem Burschen, auch von seiner Band, habe ich noch nie im Leben gehört. Falls ich heute Abend Zeit habe, dann werde ich mir mal über youtube ein paar seiner Lieder reinziehen, vielleicht kommt mir eines ja bekannt vor.

LG Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Und noch Cover....

LG Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Gleiche Band, nur eine andere Platte...

Bild des Benutzers sabi
Beigetreten: 14. Juni 2009 - 22:11

Hallo Jack,

ist es eine Kölner Band?

CIAO SABI

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hi Sabi,

Kölner Band: nööö

LG Smile

Bild des Benutzers sabi
Beigetreten: 14. Juni 2009 - 22:11

Hallo Jack,

deutsche Band?

Ich wolltes letztendes auch mal ein Cover rausgooglen, und bin mir sicher ich hab dieses gesehen!

CIAO SABI

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hi Sabi,

deutsche Band: ja

LG :-9

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jack,

haben sie mit der Neuen Deutschen Welle zu tun?

@Jan: sorry, aber er ist mir auch nicht bekannt. Ich wäre in 100 Jahren nicht auf ihn gekommen, aber er sicher mal ein Reinhören wert.

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hi Kugelblitzchen,

ja, die Band wird der Neuen Deutschen Welle zugerechnet.

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

 

ist nicht so meine Spezialität, aber ich schmeiße mal in die Runde: Spliff, DAF, Interzone, Ideal. Ich tippe auf letztere.

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Spliff, DAF, Interzone, Ideal. Ich tippe auf letztere.

Moin Jan,

hehe, falsch getippt....es sind nämlich die ersteren. Smile

Hier die Cover im Original.

LG Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Und nun ein kleines Cover-Rätsel ganz anderer Art.

Diesmal möchte ich nicht den Namen der Band wissen, sondern warum das Cover unmittelbar nach der Auslieferung verändert wurde.

Das erste Bild zeigt das ursprüngliche Cover...das zweite das geänderte.

LG Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jack,

o.k. es ist Lynyrd Skynyrd.

Ist das erste Cover politisch nicht korrekt und wurde deswegen geändert?

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

 

ein Teil der Band ist bei einem Flugzeugunglück umgekommen.Wenn ich mich richtig erinnere, wurde das Cover  danach geändert, wahrscheinlich ist das Flugzeug in Flammen aufgegangen, oder einfach nur, weil es natürlich etwas Gewalttätiges hat durch die Flammen. Ich bin übrigens über Neil Young auf Lynyrd Skynyrd gestoßen, der in einigen Liedern ja eine Art von Dialog mit der Band führte, den diese auch aufgenommen hatte. Streitpunkt war der von Young als rassistisch gebrandmarkte Süden der USA. Der Dialog endet dann in einem Lied von Young mit den Zeilen: "My dear friends up in the sky", der Titel von dem Lied fällt mir jetzt momentan nicht ein. In jedem Fall eine witzige Angelegenheit.

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Lynyrd Skynyrd.

ein Teil der Band ist bei einem Flugzeugunglück umgekommen.Wenn ich mich richtig erinnere, wurde das Cover  danach geändert, wahrscheinlich ist das Flugzeug in Flammen aufgegangen

Hallo Ihr Zwei,

da bleibt mir nur noch eines zu sagen: PERFEKT

Und wie ihr nun das BINGO aufteilt, das müßt Ihr unter Euch ausmachen.

Jedoch denke ich, daß Jan der größere Anteil gebührt, immerhin hat er auch die richtige Story dazu geliefert.

LG Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo,

hier ein weiteres Cover.

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Kugelblitz,

endlich erkenne ich mal wieder ein Cover auf Anhieb: Van Halen mit Jump.

http://www.youtube.com/watch?v=wlq0lYB3iSM&feature=related

LG Smile

PS. Jump fand ich früher nie so gut, war mir zu ausgelutscht...dieses finde ich auch heute noch besser: http://www.youtube.com/watch?v=dFNdhm3mli0&feature=related

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hätte da auch noch ein leichtes und schönes Cover...

LG Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jack,

ja, das ist Van Halen. Das Album heisst aber 1984.

Dein Cover kommt mir bekannt vor, kann es aber gerade nicht einordnen.

Rock, Schwermetall?

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

 

danke, das ist ein Heimspiel für mich: Deep Purple, "House of Blue Light" von 1987  Biggrin

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Ja, wo Jan es gerade sagt, schmecke ich es auch. Smile

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

So, dies dürfte auch nicht so schwer sein. Ist allerdings ein Ausschnitt der Rückseite.

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Kugelblitz,

 

gesehen habe ich das tatsächlich schon mal, aber ich kann es momentan nicht verorten. Sind wir im Bereich der Neuen Deutschen Welle? GB? USA? 70er, 80er oder neueren Datums? Band oder Einzelinterpret?

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jan,

es ist eine britische Band, bekannt in den 80zigern.

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Kugelblitz,

da werfe ich spontan mal Marillion in die Runde.

LG Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jack,

damit liegst Du goldrichtig. Es ist die Rückseite von "Misplaced childhood".

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Wer kennt dieses Cover....und bevor die Frage kommt; ja, es ist eine britsche Band. Wink Smile

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

 

ich habe erstmal keine konkrete Idee. Befinden wir uns in den 80er Jahren oder später? Pop, Rock, Heavy Metal? Oder irgendwas dazwischen? 3, 4 oder 5 Bandmitglieder? Gibt es die Band heute noch? Eine von den ganz großen Bands oder eher etwas für Kenner?

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hi Jan,

80er oder später: nööö

Pop, Rock, Heavy Metal: nööö...aber irgendwas dazwischen schon, nur eher im Randbereich.

Die Band bestand aus 4 Typen. Alle paar Jahre finden sie sich wieder zusammen und tingeln durch die Welt...also kann man sagen, die Band besteht z.T. heute noch. Scheinbar geht den Burschen ab und zu die Kohle aus. Lol

Ich würde sie zu den ganz großen Bands zuordnen, auch wenn sie nicht so erfolgreich wie Deep Purple oder Led Zeppelin waren. Aber deren Bekanntheitsgrad haben sie weltweit auf jeden Fall erreicht. Und 2006 wurden sie in der Rock ´n´ Roll Hall of Fame aufgenommen....hehe, gegen Ihren Willen übrigens.

Deren Musik war was für Kenner und nicht jedermanns Geschmack.

Soderle, waren das Tipps genug?

LG Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jack,

habe irgendwann mal gelesen, dass die Sex Pistols sich weigerten, in der Hall of Fame aufgenommen zu werden. Wenn sie die Gesuchten sind, erkenne ich es aber nicht über das Cover. Ist nicht meine Musik und ich kenne nur Anarchy in the U.K.

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Kugelblitz,

die Sex Pistols haben Dir ein BINGO beschert....Punk ist übrigens auch nicht unbedingt meine Musik.

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

echt, eigentlich hätte ich es erkennen müssen. Manchmal ist man wirklich blockiert. Ich mag die Sex Pistols total gern. Zugegeben, ein bißchen einfallslos ist die Musik schon, aber es hatte doch alles irgendwo ziemlich Stil. Und dieses Drama um Sid Vicious, das ist besser als jeder erdachte Krimi. Punk war schon gut, hat neue Impulse gegeben.

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Dieses Bild eines vietnamesischen Mönches, der sich als Protest gegen die Unterdrückung der Buddhisten selbst verbrannte, hatten wir schon einmal als Avatarrätsel...wie heißt die Band?

LG Smile

Bild des Benutzers sabi
Beigetreten: 14. Juni 2009 - 22:11

Hallo Jack, 

war das das Avatar mit dem Auto?

Amerikanische Band??

CIAO SABI

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

 

das ist ja nun wieder ein Geschenk: Rage against the Machine, erstes Album, irgendwann Anfang 90er Jahre, wenn ich nicht irre.

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

Du irrst Dich natürlich nicht....BINGO, das ist die gleichnamige Platte von Rage against the Machine aus dem Jahr 1992.

LG Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Und eines...

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

 

auch hier wieder das Gefühl, ich kenne es, aber doch keine konkrete Idee. Amerikanische oder britische Band? Einzelinterpret? 70er, 80er oder später? Oder doch deutsch?

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

80er: ja

USA / GB / D: nööö

Band: ja

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

ist es eine europäische Band? Australisch? Kanada?

Schlager, Pop, Rock, Heavy Metal oder sonstwas? Ist das Cover einfach nur hübsch oder hat es inhaltlich einen Bezug zu der Band oder der Musik?

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

Australien: jaaa...jetzt dürfte es nicht mehr schwer sein, denn AC/DC ist es nicht. Smile

Pop: ja

Ein Objekt auf dem Cover hat einen Bezug zum Namen der Platte...ansonsten sehe ich keinen Bezug zur Band.

LG Smile

Bild des Benutzers Kugelblitz
Beigetreten: 20. Juli 2011 - 10:30

Hallo Jack,

hm, bei INXS kann ich mich an so ein Cover nicht erinnern.

Vielleicht Bee Gees? Oder doch Men at work?

LG Kugelblitz

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder

Dante Alighieri

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Und wieder mal ein leichtes Cover....

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

ich habe dazu zunächst keine Idee. Sind wir in den USA? Band oder Einzelinterpret? Wenn nicht USA: GB, Europa oder anderes? Hat das Haus irgendeinen Bezug zu der Band? Musikstil: Pop, Rock oder Heavy? 80er oder 90er Jahre oder später?

LG

Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

Band: ja

Europa: ja

Rock: ja

Das Haus hat keinen Bezug zu der Band. Diese Platte ist aus den 80ern. Die Band besteht übrigens immer noch.

LG Smile

Seiten