Forum

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Irini
Beigetreten: 9. Januar 2018 - 22:12
"Kontaktlinsenbrille" - welche Brille zusätzlich zu Gleitsicht-Kontaktlinsen

Ich bin gerade in der Anpassungsphase für formstabile Multifokallinsen.

Ich habe nie Brille getragen, obwohl ich zusätzlich zu den weichen Kontaktlinsen eine Brille hatte, für seltene Notfälle.

Jetzt möchte ich zum einen für den Notfall gerüstet sein - sei es, dass ich mal eine Linse verliere, sei es, dass ich mal krank bin und die Linsen nicht tragen kann. Schön wäre, wenn die Brille auch zur Arbeit (überwiegend PC) getragen werden kann, falls es mal nötig ist. Das funktioniert mit meiner Brille nicht.

Eine Brille mit aktuellen Werten für die Ferne habe ich, aber ich trage sie nicht gerne. Außerdem muss ich sie für die Nähe immer absetzen muss.

Ich strebe für die Kontaktlinsen tägliches Tragen an, und kann zuhause ohne Linsen gut genug sehen, dass ich ohne Sehhilfe gut zurecht komme.  Zurzeit trage ich die Linsen ca 12 Stunden und nehme sie am frühen Abend heraus. Die Fernbrille trage ich abends zuhause nicht.

Meine Addition ist 2,25. Ich bin leicht kurzsichtig auf dem einen und leicht weitsichtig auf dem anderen Auge. PC-Arbeit geht ohne Brille nicht gut - das ist genau die Entfernung, auf die ich mit beiden Augen nicht gut sehe. Sonst reicht zuhause zum lesen auf dem Handy das kurzsichtige und zum fernsehen das andere Auge.

Was für eine Brille wäre für mich empfehlenswert?

Ist es möglich, eine Gleitsichtbrille nur sporadisch zu Tragen? Kann das "Umschalten" vom "Kontaktlinsen-Sehen" zum "Brillen-Sehen" gut funktionieren?, dann würde ich die Brille vielleicht auch abends tragen.

Oder brauche ich dann eine Brille für die Ferne und zusätzlich eine für den PC? 

Was würden Sie empfehlen?

Vielen Dank!

 

 

 

 

 

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

da würde ich den Anpasser bitten, alle Möglichkeiten mit einer Messbrille zu testen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Irini
Beigetreten: 9. Januar 2018 - 22:12

Danke Eberhard, das mach ich natürlich. 

Der nächste Termin ist noch eine Weile hin, und eine Brille wird man ja erst anpassen können wenn die Kontaktlinsen Anpassung abgeschlossen ist. Ich wollte mir vorher hier Tipps holen und Erfahrungen hören. 

Gibt es vielleicht jemanden hier,  der Erfahrung mit Gleitsicht Kontaktlinsen und Brille hat? 

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Irini,

 

ich hatte früher Kunden, die Beides trugen, KL und Gleitsichtbrille. Die meisten kamen zurecht, wenige hatten Umstellungsprobleme.

Viele Grüße

Eberhard