Forum

10123 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Don, Jack,

soweit ich weiß, gibt es diesen Gegenstand nicht in Metall. Meistens findet man ihn aus Holz, oder eben Kunststoff. Das hier ist die Kunststoffversion.
Wie gesagt, es ist kein Gegenstand des alltäglichen Gebrauchs.
Nun ein etwas größerer Ausschnitt, aber ob der Euch viel weiterhilft, weiß ich auch nicht P

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/blablazwei.JPG)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/bl...

Viel Spaß beim Weitergrübeln!
LG Smile

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

ein "Wurfteil"? So etwas in der Art wie eine Frisbeescheibe, ein Bumerang?

donquichote

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Don,

nein, es ist kein Wurfteil.
LG Smile

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Sieht aus wie ein Teigschaber...und da ich selten backe, gehört es für mich nicht zum alltäglichen Gebrauch )

LG
Kerstin

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Kerstin,

ich kann Dir versichern, daß es sich um keinen Teigschaber handelt.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

ich starre jetzt schon Minuten das Ding an, kann mir aber überhaupt keinen Reim darauf bilden.
Ist das ein Haushaltsteil? Hast Du so was Zuhause?

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Jack,

mit Haushalt hat das Teil nichts zu tun. Und ich habe sowas nicht zu Hause, Du ganz sicher auch nicht, denn dann hättest Du es erkannt. Aber ich kenne einen, der sowas hat. Es ist tatsächlich kein alltäglicher Gegenstand.
Hehe, ich glaube, jetzt ist mir doch eine richtig gute harte Nuß gelungen. Später gibt es dann noch einen größeren Ausschnitt.
Bis dahin rätselt mal schön weiter.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Ich seh schon, Ihr braucht einen neuen Input. Also hier der nächste größere Ausschnitt

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/blabladrei.JPG)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/bl...

Alles klar? :silly:
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Leute,

entweder bin ich doof, blind oder nur phantasielos?
Aber ich kann mit dem Jan´schen Teil überhaupt nichts anfangen...oder ich kenne das Ding überhaupt nicht!?

LG

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Jack schrieb

Hallo Leute,

entweder bin ich doof, blind oder nur phantasielos?
Aber ich kann mit dem Jan´schen Teil überhaupt nichts anfangen...oder ich kenne das Ding überhaupt nicht!?

LG

Hallo Jack,

nicht aufgeben. Du mußt Dich einfach durchfragen, Du hast doch schon gut damit angefangen. Es ist schon ein nicht sehr alltägliches Ding, ich gebe es zu, aber ich denke doch, daß es erraten werden kann. Aber vielleicht hast Du so ein Ding auch tatsächlich noch nie gesehen.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Leute,

hier noch einmal ein etwas größerer Ausschnitt. Ich gebe zu, es ist schon eine arg harte Nuß, aber Ihr könnt ja mal versuchen, durch Fragen, den Sinn und Zweck des Dingens rauszubekommen.

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/blablavier.JPG)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/bl...

Nicht aufgeben!!
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Jan,

kommt das Ding aus dem medizinischen Bereich?
Diese Bohrung, hat die einen Sinn?

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Jack schrieb

Hallo Jan,

kommt das Ding aus dem medizinischen Bereich?
Diese Bohrung, hat die einen Sinn?

LG :)

Hallo Jack,

das Ding kommt nicht aus dem medizinischen Bereich.
Aber die Bohrung, die sich auch auf der anderen Seite findet, ist sehr wichtig. Ohne geht es nicht.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hat es im weitesten Sinne was mit Büchern zu tun?
Kommt durch die Bohrung so eine Art Befestigung durch oder eine Stange?

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Jack schrieb

Hat es im weitesten Sinne was mit Büchern zu tun?
Kommt durch die Bohrung so eine Art Befestigung durch oder eine Stange?

Nein, es hat gar nichts mit Büchern zu tun.
Durch die Bohrung erfüllt es seinen Zweck, da kommt aber nichts durch. Das was durchkommt, kann man nicht sehen.
Obwohl es nichts mit Literatur zu tun hat, ist die Richtung schon die richtige.
Einfach weiterraten...
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Ist es im Sport- oder Freizeitbereicht angesiedelt? Mir fällt gerade das Lied ein Man muss doch nur den NIppel durch die Lasche ziehn..." Was mit irritiert, ist aber die Aussage, dass es dies auch aus Holz gibt. Ist es irgendein Verschlussteil?

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Kerstin Harms schrieb

Ist es im Sport- oder Freizeitbereicht angesiedelt? Mir fällt gerade das Lied ein Man muss doch nur den NIppel durch die Lasche ziehn..." Was mit irritiert, ist aber die Aussage, dass es dies auch aus Holz gibt. Ist es irgendein Verschlussteil?

Kein Sport, aber Freizeitbereich paßt schon eher. Ich helfe Euch jetzt mal weiter Kunstbereich im weiteren Sinn. Daher auch meine Bemerkung, daß die Literatur schon in die richtige Richtung geht.
Das Teil ist meistens aus Holz. Es ist kein Verschlußteil.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

So, um Euch weiter auf die Sprünge zu helfen, noch ein größerer Ausschnitt dieses Dings

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/blablafuenf.JPG)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/bl...

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Es hat mit Literatur, aber nicht mit Büchern zu tun; es paßt eher in den Freizeitbereich, ist aber nicht alltäglich... :unsure:

Jan, ich kann mit dem Ding einfach nichts anfangen. Vielleicht ist es ja so spezifisch, daß ich es nicht kenne, weil meine Interessen ganz wo anders angesiedelt sind?! )

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Jack schrieb

Es hat mit Literatur, aber nicht mit Büchern zu tun; es paßt eher in den Freizeitbereich, ist aber nicht alltäglich... :unsure:

Jan, ich kann mit dem Ding einfach nichts anfangen. Vielleicht ist es ja so spezifisch, daß ich es nicht kenne, weil meine Interessen ganz wo anders angesiedelt sind?! )

LG :)

Hallo Jack,

das hast Du mißverstanden.
Es hat nichts mit Literatur zu tun, ich habe nur gesagt, die Richtung wäre die richtige. Also welchen Kunstbereich habt Ihr hier nun bisher nicht erwähnt? Und es ist ja wohl klar, daß das Ding nichts mit Malerei zu tun hat.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Vielleicht mit Töpfern?

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Nun sag bloß, es ist ein modernes Schiffchen aus Kunststoff für die Weberei oder Spinnerei....ich glaub, ich würde den Gegenstand nicht zuordnen können, auch wenn er ganz abgebildet würde

LG
Kerstin

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Kerstin,

das geht jetzt in die falsche Richtung. Kein Kunsthandwerk.
Es gibt doch die Künste im weitesten Sinne, und dazu gehören die Literatur, die Malerei, das Kunsthandwerk und dann eben noch...
Und das hat mit dem Ding zu tun.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jan,

hat es mit Musik zu tun?

donquichote

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

donquichote schrieb

Hallo Jan,

hat es mit Musik zu tun?

donquichote

Bravo, Don, das ist jetzt ein großer Schritt. Jetzt kann es soooo schwer ja nicht mehr sein, gell.
Zur Hilfe nochmal ein größerer Ausschnitt

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/blablasieben.JPG)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/bl...

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

dient das Teil dazu, um eine Musik-Konserve wiederzugeben oder dient es dazu, um zu Musizieren (also ein Zubehörteil für ein Instrument?)

Aber die Bohrung, die sich auch auf der anderen Seite findet, ist sehr wichtig. Ohne geht es nicht.
...
Durch die Bohrung erfüllt es seinen Zweck, da kommt aber nichts durch. Das was durchkommt, kann man nicht sehen.

Vielleicht ein Zubehörteil für ein Blasinstrument?

donquichote

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Braucht man es für ein Blasinstrument?

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Don und Kerstin,

Ihr seid schon ganz nah dran. Es ist aber kein Zubehörteil eines Blasinstruments, sondern...
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Na Ja, vielleicht so eine Art Ventil oder Klappe - man kann ja auch so halbrunde Deckel auf die Trompeten packen, dann klingen sie ganz anders...

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Hallo Kerstin,

Ihr denkt schon wieder zu kompliziert. Es ist KEIN Zubehör, kein Teil eines Instruments.
Blasinstrument war aber schon richtig.
Also, was ist es jetzt?
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Kerstin Harms
Beigetreten: 10. April 2002 - 0:00

Ein Blasinstrument!?!?! Eine Blockflöte aus Kunststoff aus einem ganz komischen Winkel aufgenommen?

Egal was du tust, tu es mit Leidenschaft und Hingabe!

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

ich habe mal was von Ansatztrainern gehört. Keine Ahnung, wie die aussehen. Ist es so etwas?

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Ist das ein Teil eines Notenständers, was man als Bläser für einen Umzug zum Halten der Noten braucht?

LG Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Kerstin Harms schrieb

Ein Blasinstrument!?!?! Eine Blockflöte aus Kunststoff aus einem ganz komischen Winkel aufgenommen?

Gut, Kerstin, ein Blasinstrument.
Es ist ein Blasinstrument und es ist auch eine Flöte.
Es ist aber eine ganz besondere Flöte. Das gilt es jetzt noch rauszufinden, dann habt Ihr es.
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

So, das war eine schwierige Geburt, ich gebe aber auch zu, es ist sehr schwierig.
Hier jetzt nochmal das gesamte Foto. Es steht aber noch die Frage aus, was für eine Art von Flöte das ist, da es eine besondere Flöte ist

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/nanaklein.JPG)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/na...

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Jan, so leid es mir tut, so ein Teil ist mir gänzlich unbekannt......das sieht aus wie ein Gaumensegel eines Bläsers...D

LG Smile

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

also ich kenne Flöten mit und ohne Kernspalt, mund- oder nasengeblasen, aber das hier?

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

donquichote schrieb

...Kernspalt...

Ich kenne nur die Kernspaltung, aber keinen Kernspalt...D

Bild des Benutzers Jan22
Beigetreten: 16. September 2006 - 3:11

Ok, es ist also eine Flöte, aber eine besondere Art von Flöte. Sie wird auf besondere Weise geblasen.
Nun, was für eine Flöte ist das?
LG
Jan Smile

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

vermutlich will Jan auf etwas Spezielles hinaus, also vermutlich eine nasengeblasene Flöte? Doch ich kenne nur längliche Flöten.

donquichote

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

damit der Stoff nicht ausgeht und für einen entspannten Wochenanfang werfe ich etwas ganz Einfaches in die Runde

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/0d2d61a4b44696ba341d8d86d8e83c58.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/0d...

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Hallo Don,

kann es sein, daß ich es wissen müßte?
Falls ja, dann enthalte ich mich der Stimme...)

LG Smile

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jack,

Du darfst gerne mitraten! Es keine ...

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Also handelt es sich nicht um eine Pferdebremse?
Dann ist es eben eine Honigbiene...?! )

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jack,

Bingo! Eine Honigbiene. Was macht sie gerade?

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Sie trinkt Zuckerwasser aus einem Gefäß...?

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo Jack,

nein, sie trinkt kein Zuckerwasser, sondern normales Regenwasser. Trotzdem BINGO!

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/wunderfullword_4a.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/wu...

Soll ja nicht so schwer anlaufen, der Montagmorgen!
(Ein Foto vom Wochenende, leider nicht scharf.)

donquichote

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/wunderfullword_2a.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/wu...

donquichote

Bild des Benutzers Jack
Beigetreten: 18. Oktober 2006 - 4:11

Die hatten wohl noch "Brand" von der nächtlichen Party... :woohoo:

Und hiermit geht es weiter

IMAGE(<a href="http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/kju2hfjzgf.jpg)">http://optometrieonline.de/components/com_joomlaboard/uploaded/images/kj...

Bild des Benutzers donquichote
Beigetreten: 30. September 2004 - 0:00

Hallo,

aufeinandergestapelte Schienen, die auf ihre Verlegung warten (Bahn soll ja heute streiken ...).

donquichote

Seiten